Junior Karate

Zendoryu Kempo Karate für Kinder ab 7 Jahren.

Dieses Angebot hat die traditionelle Ausbildung im Kempo Karate im Fokus.

Dazu gehört in erster Linie die Vermittlung von Respekt, Disziplin und Tradition. Die asiatische Pilosophie basiert im Wesentlichen auf der Idee des Taiji (Yin & Yang), ein Modell der untrennbaren Einheit der Gegensätze.

So besehen geht es beim Respekt zum einen um den den Respekt vor anderen, vor dem Leben und der Würde des Menschen, aber auch um den Respekt, den man genauso von anderen erfährt. Bei Disziplin geht es zum einen um die , die z.B. den Eltern und einem Lehrer gebührt, aber auch um die Selbstdisziplin, die man braucht und einsetzt, um z.B. seine eigenen Ziele zu erreichen. Tradition,…. lebendige „Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers!“ .... Beharrlichkeit, Ausdauer, Perfektion sind nur ein paar der traditionellen Werte, die uns hier begegnen.

Durch das Üben der Techniken und Bewegungsabläufe werden Selbstkontrolle und Selbstwahrnehmung geschult. Das funktioniert aber nur, wenn die Eltern in ihrer Erziehung auf diese oder ähnliche Werte auch Wert legen.

Weiter bietet sich hier ein gutes Feld zum kontrollierten Aggressionsabbau, aber auch ein positiver Umgang mit Herausforderungen.

Dieses System ist aber nicht als Wettkampfsport entwickelt, sondern als pure Kampfkunst. Das beinhaltet auch den Kampf gegen den sogenannten „inneren“ Schweinehund“.

Später erfolgreiche Menschen lernen das früh, ferner wird durch das Training Konzentrationsfähigkeit, motorische Koordination/ Kontrolle und auch die Leistungsbereitschaft verbessert. Im Kindertraining geht es nicht um die Vermittlung von „Überlegenheit“, sondern um eine Persönlichkeitsentwicklung.

Das Training ist kein Allheilmittel oder Erziehungsersatz für unerzogene Kinder, sondern eine Ergänzung der Erziehung.

Das Kind erfährt innere und äußere Grenzen, Entwicklung, Erfolge und Lob, aber auch Strenge und wenn nötig Strafen.

Leitung durch einen routinierten, international aktiven Großmeister, mit über 25 Jahren Trainererfahrung.