Hapkido und Aikido

Hap (koreanisch: Vereinigung ) Ai (japanisch: Harmonie)

Ki - Energie

Do - Weg

Viele hören es nur ungerne, aber die Wurzeln vom Hapkido und vom Aikido sind in der Substanz dieselben. Beides ist technisch durch das Daito Ryu Aiki Jutsu geprägt worden.

Das System führt zu geistiger und körperlicher Harmonie im Einklang der Naturgesetze zu einer Selbstverteidigungskunst.    

Im Gegensatz zu anderen Kampfkünsten ist im Aikido der Augenblick der Kontaktaufnahme der Entscheidende. Die aggressive Kraft des Angreifers wird geführt und so umgelenkt, dass sie verstärkt auf den Angreifer zurückgeführt werden kann. Die Bewegungen sind durch dynamische Kreis- und Spiral Bewegungen geprägt.

Drehe dich weg, wenn du gestoßen wirst, trete ein, wenn du gezogen wirst.

Wer mehr über dieses moderne System des Hapkido erfahren möchte, kann uns gerne kontaktieren.

Aktuell werden die beiden Disziplinen nur im Rahmen von Workshops und Seminaren angeboten.

Bei Interesse schreibt uns gerne eine Mail oder ruft an.